Kath. Kirchenchor St. Martin Bexbach

 

Will Chormusik klingen, braucht es Menschen, die singen

 

Der Kirchenchor St. Martin würde sich über weitere Sänger/innen im Chor freuen, besonders in der Stimmlage „Alt“. Übrigens: „Alt“ singen heißt nicht alt sein. Sollten es weniger Chormitglieder in der Altstimmlage werden, läuft der Kirchenchor Gefahr, „alt auszusehen“. Um dem vorzubeugen, laden wir zum Mitsingen ein. Die Sänger/innen in den Stimmlagen Bass, Sopran und Tenor würden sich ebenfalls über Unterstützung freuen.

Unsere Aufgabe als Kirchenchor ist die festliche Gestaltung der Gottesdienste im Kirchenjahr. Mit klassischen Chorwerken und neuem geistlichem Liedgut singt der Chor zur Ehre Gottes und zur Freude und Erbauung der Gottesdienstbesucher. Darüberhinaus kommt auch die Geselligkeit in der Chorgemeinschaft nicht zu kurz. Alles in allem: eine gute Mischung.

Wir proben wöchentlich montags von 20.00 bis 21.45 Uhr in den neuen Räumen des Gemeindezentrums St. Martin neben der kath. Kirche St. Martin, Bexbach.  Ob mit oder ohne Chorerfahrung, ob alt oder jung, aber mit Freude am Singen: Jeder und jede ist willkommen.

Natürlich freut sich der Chor auch über eine passive Mitgliedschaft. Mit einem Jahresbeitrag von derzeit 10 Euro unterstützen passive Mitglieder die musikalische Arbeit wie beispielsweise den Kauf von Notenmaterial oder die Finanzierung von Musikern und Solisten an besonderen kirchlichen Festtagen und Konzerten.

 

Fragen beantwortet der Vorsitzende Walter Paulus, Telefon 06826/510056, E-Mail: marpa@onlinehome.de oder walter.paulus1@gmail.com, und die Chorleiterin Christina Weyers, Telefon 06841/994108, E-Mail: christinaweyers@gmx.de