Du bist ein Sternsinger!

 

Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Januar 2017, findet in allen Ortsteilen in Bexbach die Sternsinger-Aktion statt. In mehreren Gruppen, unterstützt von einer oder mehreren Begleitpersonen, ziehen die Sternsinger von Haus zu Haus, sprechen ihre Sprüche, schreiben den Sternsinger-Segen an die Türen und sammeln Spenden für die Sternsinger-Projekte. Mit dem Geld werden beispielsweise Brunnen gebaut, um Menschen vor dem Verdursten zu retten, Krankenhäuser errichtet und Ärzte bezahlt, Häuser für Kinder ohne Eltern oder Schulen finanziert.

 

Wer gern noch mitmachen möchte, meldet sich beim Pfarramt, Schulstraße 19, Frankenholz, Telefon 06826/4875, per E-Mail an: Kath.Pfarramt.Bexbach@t-online.de


Der Film zur Sternsingeraktion 2017

Willi in Kenia

Zum fünften Mal war Reporter Willi Weitzel für die Sternsinger unterwegs, diesmal im heißen und trockenen Norden von Kenia. Hier hat er Menschen getroffen, die traditionell seit hunderten von Jahren mit ihren Tieren durch das Land ziehen: die Turkana. Doch die Normaden wandern zunehmend weniger umher. Ihre
Lebensweise ist in Gefahr. Schuld daran ist der Klimawandel.